Office 365 Planner – Neue Filterfunktion und Zeitplan

Einige Planner-User wird es vielleicht schon aufgefallen sein, es gibt nun eine neue Möglichkeit Aufgaben zu Filtern und sowie eine neune Ansicht Zeitplan. In diesem Blog-Beitrag möchte ich kurz auf die neuen Funktionen eingehen. 

Filterfunktion

Ab sofort können Aufgaben nach mehreren Kriterien gefiltert werden. Dadurch lassen sich gewünschte Aufgaben schneller auffinden. Hierzu muss der User innerhalb des Ribbon-Menüs einfach nur die gewünschten Filter aktivieren. Hierzu klickt der auf „Filter“ und geben hier einfach die gewünschten Kriterien für die Filterung an. Danach wird die Ansicht sofort an Ihrer Auswahl angepasst.

SNAGHTML5de5ec0

Hinweis: Diese Filterfunktionalität stehen Ihnen selbstverständlich in allen weiteren Planner-Ansichten zur Verfügung.

Zeitplan

Ebenfalls neu ist der Zeitplan in Office 365 Planner. In dieser Ansicht kein ein “Plan” in der Kalenderansicht eigesehen werden. Als Ansicht können Sie eine Wochen– oder Monatsansicht wählen. 

SNAGHTML5e6d725

Das schöne an der neue Ansicht ist, dass Sie den Bearbeitungszustand der jeweiligen Aufgaben direkt angezeigt bekommen. Aufgaben die sich in Bearbeitung befinden erhalten die bekannte Kennzeichnung des Halbkreises. Nicht gestartete Aufgaben erhalten keine Kennzeichnung. Sollten Sie die gewünschte Aufgabe öffnen wollen, So können Sie dies einfach mit einem Doppelklick auf die gewünschte Aufgabe durchführen und schon erhalten Sie das Bearbeitungsmenü. 

SNAGHTML5eddea5

Hinweis: Aufgaben die fertiggestellt wurden, werden automatisch aus der Ansicht entfernt.  

Natürlich können Sie nicht nur Aufgaben einsehen und editieren, sondern auch neue Aufgaben in der Zeitplan-Ansicht hinzufügen. Hier steht Ihnen genau wie in der Board-Ansicht die Möglichkeit zur Verfügung, alle Grundinformationen über das Quick-Edit-Menü einzugeben. Hierzu klicken Sie innerhalb des gewünschten Datums auf das dargestellte Kreuz. Danach öffnet sich das Quick-Editmenü  in dem Sie dann, den Namen des Arbeitspaketes, den gewünschten Bucket – unter dem das Arbeitspaket eingebunden werden soll sowie ein entsprechendes Fälligkeitsdatum ein,  sollten Sie diese Aufgabe schon einer Person zuordnen wollen, können Sie dies ebenfalls abschließend durchführen. über den Quick-Edit durchführen. Alle weitere Informationen zu der Aufgabe, können Sie dann wie gewohnt nachträglich einpflegen.

SNAGHTML5f49ff4

Advertisements

Über T.Blankertz

Torben Blankertz lebt mit seiner Familie in Erkelenz im Kreis Heinsberg am linken Niederrhein. Hauptberuflich ist er bei der Firma Bechtle IT-Systemhaus Köln im Microsoft Competence Team als IT-Consultant im Enterprise-Segment tätig.Während seiner Ausbildung an der Akademie für Information- und Telekommunikationstechnik zu Essen entwickelte er seinen Schwerpunkt im IT-Controlling: Ermittlung von Projektfortschritten und dessen Wirtschaftlichkeit mit der Ertragswertanalyse (Earned Value). Während der Ausbildung war er als technischer Projektleiter bei einem Dienstleistungsunternehmen in der Umweltbranche tätig. Dort konnte er seine technische Expertise in den Technologien Linux, Microsoft und Citrix ausbauen und vertiefen. Nach der Ausbildung wechselte er in den Raum Köln, wo er als Projektmanager und Berater für Projektmanagement in den Bereichen ITC-Migrations- und ITC-Integrationsprojekte sowie Rollouts mit dem Schwerpunkt Microsoft Technologien eingesetzt wurde. Für die Abwicklung der Projekte war er federführend verantwortlich und richtete dabei seinen Fokus auf die Projktmanagementmethode PRINCE2. Seit 2006 richtet er sein Interesse auf die Umsetzung der Projektmanagementmethoden PRINCE2 und deren Umsetzung mit den entsprechenden Projektmanagementtechnologien aus. Bedingt durch diesen Fokus, ist er auch als Technologieberater für die Produkte: SharePoint und Project Server und deren benötigten Infrastruktur tätig. Seit 2008 doziert er an der Akademie für Informations- und Telekommunikationstechnik zu Essen in den Fächern IT-Controlling, IT-Qualitätsmanagement und IT-Risikomanagement sowie Microsoft Project.
Dieser Beitrag wurde unter Office 365, Planner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.